Was ist ein Sideboard?

Sie fragen sich, was ein Sideboard ist? Wir erklären Ihnen dieses vielseitige Möbelstück und auch, wie man es am besten verwenden kann.

In früheren Zeiten kannte man vor allem die Kommode. Tatsächlich sind sich das Sideboard und die Kommode (mehr zur Kommode lesen Sie hier sehr ähnlich.

Für viele handelt es sich bei dem Möbelstück mit dem Namen aus dem Englischen um eine Weiterentwicklung der traditionsreichen Kommode, andere bringen es mehr mit einer Anrichte in Verbindung.

 

Was sind die Eigenschaften eines Sideboard?

7107-5-mbeljack-1Ein Sideboard erkennt man daran, dass es sich um einen länglichen, aber zugleich schmalen Schrank mit Stauraum handelt. Es ist aber wiederum nur halbhoch und bewegt sich häufig auf Tischhöhe. Es kann auf Füßen stehen, aber durchaus als Schwebeboard auch an die Wand montiert sein.

Ein reichlicher Abstand zur Decke (oder beim Schwebeboard zum Boden) ist jedoch immer gegeben, so dass sich dieses Möbelstück auf diese Weise deutlich von einem Schrank unterscheidet, der mehr an Höhe mitbringt und bis nahe an die Decke reicht.

Das Sideboard steht heutzutage häufig für ein schickes und modernes Wohndesign. Inzwischen gibt es verschiedenste Ausführungen davon – ganz nach den Wünschen der Kunden. Ein Sideboard kann mit oder ohne Füße auf sich aufmerksam machen. Es gibt auch Modelle, die rund und nicht eckig sind sowie mit und ohne Schranktüren.

Wie lässt sich ein Sideboard verwenden?

Natürlich lassen sich darin die verschiedensten Dinge wunderbar verstauen. Aber damit lange nicht genug: Auf einem Sideboard kann man auch die Ablagefläche nutzen, zum Beispiel für Bilder oder Dekorationen.

Früher fand man es häufig in einem Esszimmer. Dort bewahrte man das Geschirr darin auf. So erklärt sich auch die geläufige Übersetzung aus dem Englischen als „niedriger Geschirrschrank“. Doch von diesem Image löste sich das Sideboard schon bald los – dank der Vielseitigkeit: Es wurde nämlich durchaus auch zu einem entsprechenden Anlass für das Buffet oder als eine Art Hausbar genutzt.

Inzwischen finden sich Sideboards in Häusern aber fast überall. Durch die schmale Bauart passen sie ideal in Flure oder haben sich in Wohnzimmern bewährt, wenn darauf zum Beispiel der Fernseher oder die HiFi-Anlage abgestellt werden.

Das Sideboard auf moebel-sofortkauf.de

In unserem Online-Shop auf moebel-sofortkauf.de finden Sie verschiedene Sideboards aus massiven oder teil-massiven Hölzern wie Kernbuch oder Wildeiche, die mit ihrer hochwertigen Ausführung und einer starken Optik auf sich aufmerksam machen. Neben der Stabilität überzeugen diese Möbel auch als ein wahres „Stauraum-Wunder“.

Jetzt weiter zu den Sideboards im Online-Shop

Huch, schon am Ende? Hier geht's wieder nach oben!
* Alle Preise inkl. MwSt. und Versandkosten